Druckatelier | studio d‘impression

Officina Helvetica


Freundinnen und Freunde der Schwarzen Kunst sind daran, in Biel eine Satz- und Druckwerkstatt zu eröffnen. Sie soll das bestehende Atelier der Schule für Gestaltung erweitern und ergänzen.

Immer wieder werden der Schule einsatzbereite Maschinen, Werkzeuge und Geräte angeboten, die leider keinen Platz mehr in der bestehenden, schuleigenen Infrastruktur finden. Andruckpressen benützen, Handsetzen in Blei und Holz, Monotype-Satzherstellung, Kleinauflagen auf einer Frontex-Stoppzylinderpresse drucken ... Das alles wird möglich, wenn der Verein ein geeignetes Lokal findet.

Der Verein sucht Mitglieder, die an künstlerischem Druck interessiert sind: Grafikerinnen, Schriftsetzer, Künstlerinnen und andere Begeisterte, auch Laien.

Der Verein ist verantwortlich für den Unterhalt und das Funktionieren der Werkstatt. Er organisiert Kurse und Weiterbildungen, lanciert Projekte und veranstaltet Ausstellungen.